Übungsleiterkurs 2019 des WBSV

Auch 2019 findet wieder ein Übungsleiterkurs statt.

Heuer erstmals vollkommen unter dem Namen des Wiener Bogenschützenverbandes. Enikö Bodor wird die Kursleiterin in diesem sehr wichtigen Kurs sein. 

Eine weitere Neuheit ist, dass es vorher einen Infoabend geben wird, bei dem einerseits alle Fragen geklärt werden können und andererseits möchten wir bei diesem Infoabend die Reife der Teilnehmenden für den Übungsleiterkurs überprüfen. Was wir nämlich nicht wollen, ist eine Anfängerausbildung im Rahmen des Übungsleiterkurses. Wir wollen bereits vor dem Kurs sicherstellen, dass die Teilnehmer über ein Mindestmaß an Schußtechnik verfügen. Daher ist auch - unabhängig vom Ausbildungsstand und von Turnierergebnissen - an diesem Abend von den Teilnehmern die Schießleistung zu erbringen.

Weiters bieten wir sowohl im Rahmen des Übungsleiterkurses als auch als Übungsleiterfortbildung eine Zusatzeinheit "Grundlagen der Pädagogik" an. 

Hier ist der Link zur Ausschreibung

Wir hoffen, dass diese doch etwas vertiefte Art des Übungsleiterkurses auf Interesse trifft und freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen

Der Vorstand des Wiener Bogenschützenverbandes